Fühlplatten zur Tastsinn-Schulung

Das Fingerspitzengefühl und der Tastsinn können mit Fühlplatten oder Tastmatten geschult werden.Für diesen Zweck gibt es verschiedene Materialien, die mit unterschiedlichen Oberflächen ausgeführt sind. Beliebte Ausführungen sind Kork, weicher Teppich, rauher Teppich, Kunstrasen, Wolle, Filz, Samt oder Kunststoff.

Die Kinder lernen die unterschiedlichen Eigenschaften der Oberflächen und wie die Stoffe ohne hinzusehen unterschieden werden können.

Das Montessori-Material wird verwendet für:
– Förderung der Oberflächenwahrnehmung
– Therapie bei Wahrnehmungsstörungen
– Erkennen von Oberflächen bzw. Untergründen
– Konzentration auf eine Tastwahrnehmung
– Sensibilitätsschulung

Die Fühlplatten bzw. Tastmatten stehen in verschiedenen Größen zur Verfügung und sind robust genug um auch häufiges Anfassen zu überstehen.

Zuletzt aktualisiert am 22. September 2019 um 17:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.